Uphill-Trail am Geißkopf – Radkeller
Stefan Schlie Uphill-Flow-Trail Geißkopf

Uphill-Trail am Geißkopf

Der Bikepark Geißkopf im Bayerischen Wald bietet seit 1998 Mountainbike-Spaß für Sportbegeisterte. Die bisher 12 Trails werden nun durch „Nummer 13“ – den Bosch eBike Uphill Flow Trail – ergänzt; ein Trail, speziell auf die Bedürfnisse von E-Mountainbikern ausgelegt. Passionierte E-Biker sowie ambitionierte Einsteiger und Familien können sich mit dem Uphill Flow Trail auf neue sportliche Herausforderungen freuen. Entlang der Strecke erlebt der Fahrer das „Uphill-Flow-Gefühl“, das nur mit dem eMTB möglich ist.

„Flow ist genau der Bereich zwischen Über- und Unterforderung. Ein Bereich, der den Mountainbiker fordert und in dem er sich gleichzeitig wohlfühlt“, sagt Stefan Schlie, Bike-Guide und Fahrtechnik-Trainer. Durch verschiedene Varianten und spezifisch integrierte Komponenten wie Anliegerkurven, Wellenkombinationen oder Wallrides ist der Trail darüber hinaus für unterschiedliche „Könnerstufen“ konzipiert.

Ein Fünftel der Trailstrecke zählt zur technisch anspruchsvolleren Variante. Die Hauptstrecke ist so geschaffen, dass sie von Mountainbikern mit unterschiedlichen Leistungslevels zu befahren ist. Der Uphill Flow Trail endet am Gipfel des Geißkopf mit einem Weitblick bis zum Arber-Massiv, dem höchsten Berg des Bayerischen Waldes. Anschließend können die eMTB-Fahrer auf einer der vorhandenen Strecken gen Tal fahren.
Mehr Informationen zum Bikepark: Bikepark MTB Zone Geißkopf.

(Bild und Text: PR)